Bloem-logo Light of Being-Yoga

‚Light of Being‘
Yoga

– Ein spiritueller Eingang, um deine Seele zu erfahren –

Die ‚Light of Being-Yoga‘ führt vor allem in das Gebiet des zweiten und des dritten Chakras, wodurch wir Tastbarkeit als die Basis unseres Handelns annehmen und uns aus einem offenen Bewusstsein heraus heilend verbinden lassen mit unserem Selbst.

Anandajay
Bloem-logo Light of Being-Yoga

‚Light of Being-Yoga‘

Das Wort Yoga bedeutet: ‚verbunden sein, zusammen sein mit dem, was du im Wesentlichen bist‘. Darum beginnt der ‚Light of Being-Yoga‘ auch mit einer Meditation, in welcher du eingeladen wirst, erst wieder wirklich bei dir selbst anzukommen und dich für deine innere Mitte zu öffnen, bevor du mit einer Übung beginnst. Diese innere Anwesenheit bringt dich dann von selbst in eine respektvolle und liebevolle Beziehung mit dir und deinem Körper. Dadurch werden deine Bewegungen, die dich in eine bestimmte Körperhaltung bringen, auf eine ganz natürliche Weise langsam, sanft und fließend.

Es entsteht mehr Raum, dich selbst zu fühlen und zu hören, was dein Körper dir sagt. Dieser Kontakt mit deinem Körper erzählt dir auch, wie du mit dir selbst und mit deinem Leben umgehst. Du wirst darin begleitet, um alles, was du darin erfährst, nicht abzuweisen, sondern sein zu lassen. Diese innere Zuwendung bringt eine vielleicht ganz neue Erfahrung zuwege, nämlich dass du sein darfst, gerade so wie du bist.

Decoratie

Dann strömt die Lebensenergie, das ‚Licht des Daseins‘, wieder frei durch deinen Körper und schenkt dir eine innere Leichtigkeit und Freude. Diese liebevolle Verbindung mit dir selbst und deinem Körper bringt dich in eine tiefe Entspannung und wirkt sich heilend auf alle Lagen deines Daseins aus. Dies hat Einfluss auf deine gesamte Lebenshaltung und auf alles, was du tust.

Bloem-logo Light of Being-Yoga

Yoga Tag: der Sonnengruß

An diesem Tag lernst du die Bewegungen des Sonnengrußes kennen und via Meditationen erfährst du den tieferen Inhalt der 12 Aspekte der Seele, die im Sonnengruß begrüßt werden.

Datum: 21. Oktober in Hergersberg, 10 bis 16 Uhr. Beitrag: 50 Euro.

Bloem-logo Light of Being-Yoga

Praktische information

Allgemein

Diese Begleitungsform werd durch initiierte Schüler von Anandajay angeboten, sowohl in Gruppenkursen als auch in individuellen Begleitungen.

In Hergersberg (an der belgisch-deutschen Grenze, ca. 20km von Prüm entfernt) steht das Lighthouse, ein Gästehaus, in dem Kurse und Einkehrtage gegeben werden. Hier befinden sich auch die Praxisräume für individuelle Begleitungen und Gruppenräume für Gruppenkurse.

Daten ‚Light of Being-Yoga‘ (2017-2018)

Bütgenbach (bei Medikos)
Dienstags von 14.00-15.15 Uhr.

St. Vith (im Pfarrheim)
Dienstags von 17.00-18.15 Uhr und donnerstags von 16.30-17.45 Uhr.
Schnupperstunden am Di. 19. September und Do. 5. Oktober 2017.

Hergersberg (im Lighthouse)
Dienstags von 19.30-20.45 Uhr.

Mürringen
Montags und mittwochs, jeweils von 9.30-10.45 Uhr, von 19.00-20.15 Uhr und von 20.30-21.45 Uhr.

Daten Yoga Tag: der Sonnengruß (2017-2018)

21. Oktober 2017 von 10.00-16.00 Uhr.

Ort

Seminarhaus Das Lighthouse

Hergersberg 46
4760 Büllingen
Belgien
Google map

Pfarrheim
Tabor-Raum, 2. Stock
St. Vith
Belgien

Mürringen
Auf dem Plon 2
4760 Büllingen
Belgien
Google map

Medikos
Domaîne 39
Bütgenbach
Belgien
Google map

Beitrag

‚Light of Being-Yoga‘
Zwischen €8,50 und 10,00 pro Zusammenkunft.

Yoga Tag: der Sonnengruß
€50,-

Weitere Information und Anmeldung

Für Mürringen bei Renate Irion
Telefon: 0032 (0)80 21 55 04
Email: [email protected]

Für St. Vith bei Carina Bouwers:
Telefon: 0032 (0)474 69 42 66
Email: [email protected]

Für Hergersberg u. Bütgenbach bei Barbara van der Hoeven:
Telefon: 0032 (0)80 48 01 64
Email: [email protected]