Erwachendes Bewusst-Sein

Selbsterkenntnis durch Jnana-Yoga, Ein liebevoller Weg zu deinem inneren Selbst

Von Anandajay

Album art Erwachendes Bewusst-Sein

Der Autor dieses Buches, Anandajay, hat viele Jahre in Indien gelebt und dort eine tiefgehende Ausbildung zum Yogatherapeuten erhalten. Diese Zeit hat ihm viele spirituelle Einsichten geschenkt die ihn tief berührten und er fühlte den Wunsch, diese Klarheit und Liebe mit Menschen zu teilen die auf der Suche sind nach einem liebevollen Weg zu ihrem inneren Selbst. In diesem Buch lässt Anandajay uns anhand von ganz alltäglichen Beispielen erfahren, was Jnana-Yoga bedeutet: Erkenntnis des Wesentlichen. Dieser Yoga möchte uns wieder in Verbindung mit unserer Seele bringen.

Im ersten Teil wird gekürzt der traditionelle Jnana-Yoga besprochen und in verständliche Begriffe übersetzt. Im zweiten Teil bespricht Anandajay verschiedene erkennbare Themen und Lebensfragen, denen ein Mensch auf der Suche nach dem Sinn des Lebens begegnet.

Nach jedem Thema wird die Parallele zwischen Jnana-Yoga und Hatha-Yoga erklärt. Die Asanas (Yogahaltungen) sind dabei das Mittel, um bewusst zu werden von unseren Gewohnheiten und überzeugungen die uns gefangen halten. Hierin wach werden und liebevoll damit umgehen, öffnet den Weg zum inneren Selbst.