‚Light of Being‘-Centrum

Logo The Light of Being

Die Organisation

‚The Light of Being‘® ist eine von Anandajay (spiritueller Lehrer) gegründete Organisation, die mehr als 20 Jahre in Groningen (Niederlande) aktiv war und sich dann in 2002 in der belgischen Eifel niedergelassen hat. ‚The Light of Being‘® möchte einen sinnvollen und die Lebensqualität erhöhenden Beitrag zur gesellschaftlichen Entwicklung leisten. Sie unterstützt Menschen, die auf eine spirituell orientierte Weise leben möchten, bei der Gewaltlosigkeit und Ehrerbietung für die Schöpfung im Mittelpunkt stehen.

Innerhalb ‚The Light of Being‘® hat Anandajay eigene Formen auf dem Gebiet von Massage, Yoga, Healing, Lebensbegleitung, Tanz und Musik, Lebensphilosophie und Meditation entwickelt. Alle diese Eingänge zur Selbstbewusstwerdung lassen den essentiellen Lebens- und Seinswert, der in jedem Menschen von Natur aus anwesend ist, wieder deutlicher erfahrbar werden, sodass dieser Wert wieder mehr zum inneren Leitfaden im Leben dienen kann.

Bloem-logo vervolgopleiding Yoga

‚The Light of Being‘® gehört keiner spezifischen religiösen Strömung an, sondern hat ihre eigene, von Anandajay entwickelte ganzheitliche Lebensanschauung und steht für jede religiöse Anschauung oder jeden spirituellen Hintergrund offen.

‚The Light of Being‘® ist in drei Häusern untergebracht: Das 'Lighthouse', Hergersberg 46 und das Buddha-Haus im Frankental, Igelmondermühle 1, wo Retreats (Einkehrwochen) und Ausbildungen stattfinden, und das Haus von Anandajay, Anandajayah Shantiniketan, Igelmondermühle 2, wo Anandajay wohnt, Gespräche führt und Gruppenzusammenkünfte hält. Außerdem wohnen in der Nähe mehrere Schüler von Anandajay, die seine Arbeit unterstützen möchten.

Bloem-logo Light of Being-Tantra

‚The Light of Being‘® steht unter der Leitung von Anandajay (Cor Thelen, 1955). Er bietet seit 1979 spirituelle Begleitung an Menschen, die nach dem tieferen Sinn des Lebens und sich selbst verlangen. Anfänglich vor allem via Yoga und danach über Meditation und Kontemplation und durch Zusammenkünfte, bei denen es um Lebenseinsicht geht.

Er ist Autor von verschiedenen Büchern und hat viele CDs Chakra-, Gebets- und Mantramusik veröffentlicht. Neben seiner Retreats- und Ausbildungsarbeit in Belgien gibt er monatlich Tageszusammenkünfte in den Niederlanden.

Das Lighthouse und die Praxisräume in der belgischen Eifel

Seminarhaus in Hergersberg, België

De gemeenschap in Hergerberg van veraf

Das ‚Lighthouse‘ ist das Zentrum von ‚The Light of Being‘ und liegt in Hergersberg an der deutsch/belgischen Grenze (in der Nähe von Grenzmarkt und Krippana).

Dieses Lighthouse besteht aus zwei alten, umgebauten und modernisierten Bauernhäusern. Es fällt auf durch seine weiß gestrichenen Fassaden und seine helle Ausstrahlung. Der Haupteingang ist auf Nr. 46, erkennbar an dem großen Plakat mit ‚The Light of Being - School of Spiritual Awareness‘.

Das Lighthouse heißt jeden willkommen, der sich für das Angebot von ‚The Light of Being‘ interessiert. Dieses Haus möchte gerade auch die Menschen aus der näheren und weiteren Umgebung dazu einladen, die Begleitungsformen die Anandajay und seine Mitarbeiter anbieten, kennenzulernen.

Das Lighthouse in Hergersberg

Im Erdgeschoss befinden sich drei Praxisräume, in denen individuelle Begleitungen gegeben werden können. Der große Lounge dient auch als Warteraum für die Praxis. Von dort aus kommt man in den schönen und stilvollen Meditations- und Yogasaal.

Zur Zeit werden die folgenden Begleitungen, individuell oder als Gruppenkurse angeboten:
Meditation, Yoga, Massage, Atembegleitung, Healing (heil werden), SacredDance (Sakraler Tanz), SoulPainting (Energie zeichnen), Mantragebete (Puja), und Lebensberatung. Hier kann jeder, der darin interessiert ist, etwas finden, das am besten zu ihm passt. Diese Begleitungsformen werden durch initiierte Schüler von Anandajay angeboten und zwar in den drei Sprachen Deutsch, Französisch und Niederländisch. Mehr Information und Termine unter Angebote.

Meditationsraum in Lighthouse

Im Haus werden regelmäßig für kleinere oder größere Gruppen Einkehrtage, Kurse und Seminare angeboten. Es gibt insgesamt 14 Gästezimmer sowie Küche, Esszimmer und zwei kleinere Gruppenräume.

Außerdem bietet das Haus für Schüler von Anandajay, die sich für ein paar Tage oder ein paar Wochen aus ihrem Alltag lösen möchten, eine Möglichkeit hier zu verbleiben. Sie können sich durch eine intensive Begleitung in ihrem persönlichen, spirituellen Prozess unterstützen lassen, um so zu entdecken, was für sie in ihrem Leben wirklich wichtig ist. Verschiedene Menschen aus den Niederlanden machen regelmäßig von dieser Möglichkeit Gebrauch.

Das Lighthouse

Neben dem Haupteingang befinden sich noch drei Appartements, in denen Schüler von Anandajay wohnen, die seine Arbeit unterstützen und begleiten. Das Haus gegenüber wurde von einer Schülerin erworben und umgebaut und hat neben ihrer eigenen Wohnung noch 3 kleinere Wohnungen, die sie an Schüler vermietet, die für eine längere Zeit hier wohnen möchten.

Decoratie

Das Lighthouse
Hergersberg 46
4760 Büllingen (Belgien)
tel: +32 (0)80 548 638

Google map
Wegbeschreibung
Kontakt und Information

Das Buddha-Haus und Anandajayah Shantiniketan

Seminarhaus in der Igelmondermühle (in der belgischen Eifel)

Das Buddha-Haus ('Light of Being'-seminarhaus)

Das Buddha-Haus liegt in dem wunderschönen Frankental (Nähe Manderfeld), dieses Tal ist ein Naturschutzgebiet. Das Haus wurde 2007 von einer Schülerin von Anandajay gekauft und umgebaut und ihm für seine Arbeit zur Verfügung gestellt. Das daneben liegende Wohnhaus von Anandajay , Nr. 1 und das Buddha-Haus, Nr. 2, sind die beiden einzigen Häuser in diesem stillen Tal.

Buddha-Haus und Anandajayah Shantiniketan in der Igelmondermuhle

Es wird Buddhahaus genannt, denn ein Buddha-Bild zeigt uns einen nach innen gekehrten, meditierenden Menschen und hier werden vor allem intensive Meditations- und Besinnungswochen gegeben, die Anandajay begleitet. Hier kann die Seele wieder ins richtige Lot kommen.

Decoratie

Das Buddha-haus
Igelmondermühle 1
4760 Büllingen (Belgien)
tel: +32 (0)80 548 638

Google map
Wegbeschreibung
Kontakt und Information