The Light of Being
School of Spiritual Awareness

‚The Light of Being‘ ist der Name der Organisation, von Anandajay geschaffen, in welcher er alle seine Aktivitäten zusammenfasst. Diesen Namen hat er gewählt, weil das Durchgeben vom Licht des Seins, welches er in Offenheit erfährt, der Kern seiner Arbeit ist. Licht, das sowohl von außen als auch von innen heraus uns wachsen, leben und bewusst werden lässt.

Sein gibt uns die Offenheit um das Leben in seiner Ganzheit zu erfahren. In der Offenheit des Seins verschwindet der persönliche Manifestationsdrang, so kann ‚The Light of Being‘ von innen heraus frei durch uns nach außen strömen.

Dieses Lebenslicht wird jede Zelle deines Daseins beeinflussen und so seine Herkunft, die liebevolle Seele, dir offenbaren. Lebend Sein ist eine Offenbarung. Alle Aktivitäten von ‚The Light of Being‘ sind für eine spirituell orientierte Lebensbegleitung bestimmt.

Decoratie

Sie werden dir, durch eine realistische Haltung gegenüber all deinen Wesenszügen und Gewohnheiten, helfen, um freier und mit mehr Freude zu leben. Wenn du das Lebenslicht wieder in dir zulässt, erfährst du, wie wertvoll dein Dasein eigentlich ist, und wie dieser Reichtum dich auf allen Ebenen beeinflusst.

Für ‚The Light of Being‘ steht Spiritualität nicht für ein idealistisches Bewusstseinsniveau, das von dem so genannten täglichen Leben geschieden ist, sondern du wirst eingeladen, dein beseeltes Menschsein als einen natürlichen Zustand zu erfahren, der mühelos und ganz normal dich in dir selbst zuhause fühlen lässt. Du wirst eingeladen, dich durch das Lebenslicht statt durch deine Angst nähren, formen und begleiten zu lassen.

Auch wenn der Nachdruck auf der Selbsterfahrung liegt, ist die streitlose Lebensqualität, die durch Anandajay angereicht wird, neben der notwendigen materiellen Nächstenliebe, der größte Beitrag, den du deinen Mitmenschen und dem Weltfrieden leisten kannst.

Angebote

Ausbildung zum meditativen-Yoga Lehrer

Diese dreijährige Ausbildung zum meditativen-Yoga Lehrer ist für jeden zugänglich der sich auf seinem spirituellen Weg begleiten lassen möchte oder bereits Yoga unterrichtet und als Weiterbildung den Tiefgang des meditativen Yogas erfahren möchte. Die Ausbildung ist auch für Anfänger geeignet, denn Yoga beginnt da, wo du bist... Mehr Infos

Satsang (Meditation und Gespräch) mit Anandajay

In diesen Zusammenkünften lädt Anandajay uns ein, zu untersuchen und zu erfahren, was der Unterschied zwischen dem Wahren und dem Scheinbaren ist. Dadurch erhältst du Einsicht in den wichtigen Unterschied zwischen dem, was du wesentlich bist und dem, was du denkst zu sein.

Individuelle Begegnungen mit Anandajay

Individuelle Begegnungen mit Anandajay sind nach vereinbarung möglich. Hierfür kannst du einen Termin absprechen mit Annâme Meletopoulos vom Sekretariat.

Zusammenkünfte/Kurse und individuelle Begleitung

Um diesen Wert des Lebens, der schon in jedem Menschen da ist, zugänglicher werden zu lassen, hat Anandajay verschiedene Begleitungsformen entwickelt, so dass jeder, der damit wieder in Kontakt kommen möchte, etwas finden kann, das am besten zu ihm passt. Diese Begleitungsformen werden durch initiierte Schüler von Anandajay angeboten, sowohl in Gruppenkursen als auch in individuellen Begleitungen.

Für die folgenden Angebote, die im Lighthouse in Hergersberg gegeben werden, kann sich jeder anmelden: Meditation, Yoga, Massage, Atembegleitung, ChakraHealing (Heil werden), SacredDance (sakraler Tanz), SoulPainting (Energie zeichnen), Prayers (Mantra-Gebete), Lebensberatung.

Bloem-logo Yoga

Light of Being-Yoga

Das Wort Yoga bedeutet: ‚verbunden sein, zusammen sein mit dem, was du im Wesentlichen bist‘. Darum beginnt der ‚Light of Being-Yoga‘ auch mit einer Meditation, in welcher du eingeladen wirst, erst wieder wirklich bei dir selbst anzukommen und dich für deine innere Mitte zu öffnen, bevor du mit einer Übung beginnst. Diese innere Anwesenheit bringt dich dann von selbst in eine respektvolle und liebevolle Beziehung mit dir und deinem Körper.

Bloem-logo ChakraHealing

‚Light of Being‘-ChakraHealing

Während einem ‚Light of Being‘-ChakraHealing wirst du eingeladen, dich für das heilsame Lebenslicht zu öffnen, sodass es wieder frei durch dich hindurchströmen kann. Dadurch entsteht ein natürliches Gleichgewicht in deinem Körper und in deinem Energiefeld. Du kommst wieder in ein ganzheitliches Gefühl. Es entsteht ein innerer Raum, um das zu sein, was du bist und dadurch fühlst du dich wieder wertvoll und erfüllt.

Bloem-logo PeaceBreathing

‚Light of Being‘-PeaceBreathing

In dieser Atembegleitung lernst du, den Atem frei zu lassen und spürst du wieder den heilsamen Wert des natürlichen Atems, der dich in eine freie, liebevolle und friedvolle Stimmung bringt.

Bloem-logo KoshaMassage

‚Light of Being‘-KoshaMassage

Diese Massage bringt auf eine sanfte Weise Freiheit und Strömung in die tieferen Lagen deines Menschseins, in welchen im Laufe der Zeit Dichtheit oder Festigkeit entstanden ist.


Bloem-logo SacredDance

‚Light of Being‘-SacredDance (sakraler Tanz)

Dieser Tanz wird auf eine Mantra getanzt. Die Klänge, die Bewegungen und der Gesang laden dich ein, deine natürliche Sensualität und Lebenslust wieder strömen zu lassen.

Bloem-logo SoulPainting

‚Light of Being‘-SoulPainting (Energie zeichnen)

In diesem Kurs wirst du darin begleitet, deine inneren Energiebewegungen mehr und mehr zu fühlen und sie mit Farbstiften auf bestehende Zeichnungen zu übertragen. So lernst du auf meditative Weise dich selbst mehr zu fühlen und zu verstehen.

Bloem-logo MantraPrayers

‚Light of Being‘-MantraPrayers (Mantra-Gebete)

Diese Gebete bestehen aus kurzen, gesungenen Sanskrit-Mantren mit dazugehörenden Gebärden und werden umhüllt von unterstützender Musik. Sie helfen dir bewusst zu werden, dass du von Geburt aus ein wertvoller Mensch bist.

Bloem-logo AngelGuidance

‚Light of Being‘-AngelGuidance (Lebensberatung)

Die Lebensberatung unterstützt und begleitet dich auf deinem Lebensweg in deiner persönlichen und spirituellen Entwicklung. Es gibt die Möglichkeit für eine Kurzzeit-Begleitung, für ein Beratungsgespräch oder für eine intensive, länger dauernde Begleitung.

Philosophie und Weltanschauung

Alle wesentlichen und positiven Veränderungen der Menschen und der Gesellschaft, die sie bilden, finden eher statt, wenn Menschen sich erstens bewusst werden von sich selbst, sowohl von ihren inneren Werten als auch von ihrem Verhalten (Erwachen), zweitens sich wieder trauen Zuneigung zu zeigen und diese mit ihren Tätigkeiten zu verbinden (dienstbare Lebensweise) und drittens sich die Zeit nehmen, nicht nur nach Außen gerichtet zu leben, sondern sich auch nach Innen zu öffnen, bis sie da ein Gefühl von innerem Frieden und Zärtlichkeit erfahren (Besinnung, Kontemplation, Meditation).

Vignette (logo)

Logo von The Light of Being

Die Vignette, die Anandajay benützt, ist aus einer Blumenform entstanden, die er als Kind schon zeichnete, und die für ihn den Kontakt mit dem Wesentlichen zum Ausdruck bringt.

Der Strich deutet auf das Unterscheidungsvermögen hin, wodurch der Unterschied zwischen Wahrem und Unwahrem, zwischen Wesentlichem und Persönlichem, zwischen der irdischen Wirklichkeit und dem vielfältigen Wahn deiner Ideen sichtbar wird. Wenn der Unterschied zwischen dem Wesentlichen und dem Unwesentlichen wächst, dann wächst auch die Einsicht, dass Wesentlichkeit nicht durch das Ego erreicht werden kann, sondern nur in Offenheit empfangen werden kann.

Decoratie

Die Schale symbolisiert das Empfangende. Empfangen bedeutet, bereit sein um zu fühlen und zu erfahren. Je mehr das Vertrauen ins Empfangen wächst, umso mehr erfährst du mit wachsender Deutlichkeit, dass das Wesentliche als eine lebende Sonne als ein strömender Brunnen als ein leuchtender Kern oder als dein liebevolles Herz immer in dir anwesend ist. Der Punkt symbolisiert diesen wesentlichen Kern.

Die Blume ist Symbol für das Menschsein. Wenn nämlich die Blumenblätter, symbolisch für die verschiedenen Chakras und umgeben durch die Energie des Herzchakras, sich entfalten, ist das Herz völlig offen und strahlt von seinem Wesen aus dir ständig entgegen. Dieses Strahlen nennt Anandajay - ‚The Light of Being‘.